SEMINARE

 „Basics der Arbeitnehmerüberlassung“

 

Seriöse Zeitarbeit durch korrekte und praxisgerechte Anwendung des AÜG

Die AÜG-Reform hat die Zeitarbeit verändert. Das Verständnis und die praxisgerechte Auseinandersetzung mit den Inhalten führen dazu, das Thema professionell und beratungskompetent mit Kunden sowie Mitarbeitern zu besprechen. Neben der theoretischen Basis sind Lösungsansätze für das Tagesgeschäft ebenso enthalten wie praxiserprobte Hilfsmittel und Tools.

 

Inhalt:

  • Historie, Zahlen und Fakten zur Personaldienstleistungsbranche
  • Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) im Überblick: Grundsätzliche Regelungen, EqualPay, Höchstüberlassungsdauer, Haftungsfragen
  • Günstigkeitsprinzip im Hinblick auf:
    • Tarifverträge in der Zeitarbeit, inkl. Branchenzuschlags-Tarifverträge: Grundlagen und Anwendung, Arbeitnehmer-Entsendegesetz
    • Arbeitnehmerschutz vs. Einsatzflexibilität?
  • Erlaubnisverfahren und Prüfungen durch Bundesagentur für Arbeit und Zoll
  • Aktuelle Praxishinweise/Rechtssprechung

Zielgruppe:

  • Disponenten, Vertriebsmitarbeiter, Recruiter und Niederlassungsleiter, welche die Dienstleistung Zeitarbeit im Markt gegenüber Bewerbern, Mitarbeitern oder Kunden positionieren.

Kosten:

  • Ganztägiges Seminar (8 Stunden)€ 240,00 pro Teilnehmer 3-6 Teilnehmer
  • Ganztägiges Seminarpauschal€ 1.200,00 bis 10 Teilnehmer
  • Follow up-Workshop nach 4-6 Wochen€ 500,00 (3 Stunden)

 

Alle Preise verstehen sich zzgl. MWSt. 19 % und eventueller Spesen.

 

 

„Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge 2018“

 

Das Seminar gibt einen praxisbezogenen Überblick über die zum 01.01.2017 geänderten gesetzlichen Bestimmungen der Zeitarbeit, insbesondere zur Abgrenzungsproblematik beim geplanten Einsatz von Fremdpersonal über Werkverträge im Betrieb und liefert wichtige Entscheidungshilfen.
 

Inhalt:

  • Personaldienstleistungsmarkt Berlin und Brandenburg
  • Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) inkl. Tarifverträge und Branchenzuschläge, Mindestlohn
  • Abgrenzung von Arbeitnehmerüberlassung und Werkvertrag
  • Wesentliche Vorschriften für Entleiher, Haftung von Entleiher und Verleiher, illegale Überlassung und Einschränkungen des AÜG vor dem Hintergrund des missbräuchlichen Einsatzes von (Schein-)Werkverträgen

Zielgruppe:

  • Einkäufer, Personalentscheider und Besteller von Fremdpersonal, die vor dem Hintergrund von Fachkräftemangel und temporärem Personalbedarf Sicherheit bei Entscheidung und Vertragswahl erlangen möchten

Kosten:

  • Ganztägiges Seminar (8 Stunden)€ 240,00 pro Teilnehmer 3-6 Teilnehmer
  • Ganztägiges Seminarpauschal€ 1.200,00 bis 10 Teilnehmer
  • Follow up-Workshop nach 4-6 Wochen€ 500,00 (3 Stunden)

 

Alle Preise verstehen sich zzgl. MWSt. 19 % und eventuelle Spesen.

 

 

„Arbeitsrecht in der Arbeitnehmerüberlassung“

Seriöse Zeitarbeit durch korrekte und praxisgerechte Anwendung der zahlreichen Gesetze im Arbeitsrecht!

Seriöse und damit nachhaltig erfolgreiche Zeitarbeit setzt voraus, dass neben den Regelungen des AÜG auch die einschlägigen Bestimmungen des Arbeitsrechtes gesetzeskonform gelebt werden. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die relevanten Rechtsgrundlagen und deren Anwendung als Basis für den korrekten und rechtssicheren Umgang mit Mitarbeitern in der Zeitarbeit.
 

Inhalt:

  • Bürgerliches Gesetzbuch 2017, Handelsgesetzbuch, Nachweisgesetz– Grundlagen aller Arbeitsverträge
  • Teilzeit- und Befristungsgesetz – Was kann ich von Teilzeitmitarbeitern verlangen und welche Punkte sind bei befristeten Verträgen zu beachten?
  • Arbeitszeitgesetz – Wer darf wann, wie lange arbeiten? Zusammenarbeit mit Entleihern bei Ausnahmen
  • Disziplinarische Maßnahmen – der begründete Einsatz von Sanktionen
  • Kündigungsschutzgesetz – Kündigungsgründe, Kündigungsarten, Kündigungsformalien. (inklusive Fristen)
  • Übersicht über weitere relevante Gesetze und deren Regelungsbereiche ( u.a. ArbSchG, EntgeltfortzahlungsG, BurlG, MiLoG, AGG u.a. )
  • Achtung! Das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) wird in diesem Seminar nur am Rande berücksichtigt, sofern entsprechende Verweise und / oder Überschneidungen mit den genannten Arbeitsgesetzen vorliegen.

Zielgruppe:

  • Disponenten, Recruiter und Niederlassungsleiter, die die Arbeitgeberfunktion des Personaldienstleisters gegenüber den überbetrieblichen Mitarbeitern ganz oder teilweise ausfüllen und in diesem Bereich rechtssicher handeln wollen.

Kosten:

  • Ganztägiges Seminar (8 Stunden)€ 240,00 pro Teilnehmer 3-6 Teilnehmer
  • Ganztägiges Seminarpauschal€ 1.200,00 bis 10 Teilnehmer
  • Follow up-Workshop nach 4-6 Wochen€ 500,00 (3 Stunden)

 

Alle Preise verstehen sich zzgl. MWSt. 19 % und eventuelle Spesen.

 

Offene Seminare:

 

Jährlich 2 Mal im Haus der Wirtschaft, bbw Akademie: Arbeitnehmerüberlassung und Werkverträge

Nächster Termin: 07.03.2019

Anmeldungbbw-Akademie

 

Personaldienstleistung in Deutschland - Politische und strukturelle Rahmenbedingungen; Entwicklung der verschiedenen Dienstleistungen, Marktchancen und -risiken der einzelnen Dienstleistungen; Rechtliche Bestimmungen

  • Zielgruppe: Interne Mitarbeiter/innen von Personaldienstleistern und Zeitarbeitsunternehmen, Einkäufer/innen und Nutzer/innen dieser Dienstleistungen
  • 2 Tage, Teilnahmegebühr € 345,- p.P. + MWSt.
  • Empfohlen: Vertiefungsworkshop zu Kernthemen im Unternehmen

 

 

Firmenseminare:

alle Themen sind als Kompaktseminar zu 4 Stunden, unterteilt in für Sie relevante Kernthemen buchbar

  • Ausbildung neuer Personaldisponenten: modular aufeinander aufbauend

  • Disponenten-Weiterbildungen: aktuelle Rechtssprechung, Markt, Vertrieb

  • Spezifische Anwendungs-Themen (Praxisanwendung): Kündigungsschutz, Betriebsvereinbarungen, Arbeitsverträge, Arbeitssicherheit

  • Personalplanung und Rekrutierung: Arbeitmarkt, Stellenbeschreibung, Personalbeschaffung 4.0, Employer Branding

Teilnahmegebühr: abhängig von der Anzahl der Teilnehmer und der geplanten Dauer der Schulungen. Richtwert: ab 3 Teilnehmer € 200,-/Tag/p.P.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu mir auf, damit ich die Informationen zur Erstellung eines verbindlichen Angebotes abfragen kann.

 

 

Weitere Inhalte sende ich Ihnen gern bei Kontaktaufnahme zu. 

Schulung AÜG, Werkverträge, Outsourcing, Personaldienstleistung KONTAKT
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Die Personalerin

Anrufen

E-Mail